Breitensport

Der Breitensport ist ein Vierkampf bestehend aus:

  • Unterordnung: in etwa auf der Basis der BGH1
  • Slalom: das Team Mensch-Hund läuft gemeinsam durch 5 Slalomtore auf einer Laufstrecke von ca. 75m
  • Hürdenlauf: 3 Hürden werden vom Team übersprungen - Laufstrecke ca. 50m
  • Hindernislauf: der Hund läuft über 8 Hindernisse, der Mensch läuft paralell neben dem Hund

Bei den Laufbewerben wird die Zeit gemessen, wenn beide - Mensch und Hund - das Ziel passiert haben. Das heißt, etwas für sportliche 2-Beiner, denn meist wird die Zeitmessung erst gestoppt, wenn der Mensch durchs Ziel läuft...

Bei Interesse schreibt uns bitte über das Kontaktformular